Über mich

Qualifikation:

  • Diplom-Betriebswirt, Fachrichtung Human Resources
  • Soziologe
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • dreijährige Fortbildung in Identitätsorientierter Psychotraumatherapie (IoPT) bei Prof. Dr. Franz Ruppert
  • regelmäßige Supervision und Weiterbildung in IoPT bei Prof. Dr. Franz Ruppert
  • dreijährige Fortbildung zum Somatic Experiencing (SE)® Practitioner nach Dr. Peter Levine
  • Integral Somatic Psychology (ISP)® Practitioner nach Dr. Raja Selvam
  • Weiterbildung in der Polyvagal-Theorie nach Prof. Steven Porges
  • Weiterbildung in personenzentrierter Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers
  • zertifizierte Fortbildung für Systemisches Coaching nach den Richtlinien des Deutschen Bundesverbandes Coaching
  • gesetzlicher Betreuer
  • langjährige Führungserfahrung in verschiedenen Industriebranchen und in Bildungseinrichtungen
  • Mehr als 30-jährige Berufserfahrung in folgenden Bereichen: Medien, IT, Produktionsunternehmen (KMU), Finanzen, öffentliche Verwaltung, Personaldienstleistung, Rehabilitation

Kernkompetenz:

  • Identitätstherapie
  • Traumatherapie nach körperorientierten Ansätzen
  • Therapie von Belastungsstörungen
  • Persönlichkeitsentwicklung, Authentizität
  • Beziehungsmanagement, Kommunikationstraining
  • Burnout-Prävention, Krisenbewältigung
  • Berufswechsel/Neupositionierung

Arbeitsschwerpunkte:

  • Arbeit mit der Anliegen-Methode (IoPT)
  • körperorientierte Traumatherapie (SE)
  • Verkörperung von Emotionen (ISP)
  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Systemisches Coaching für Führungskräfte, Freiberufler, Selbständige, Privatpersonen
  • Supervision

Mitgliedschaft:

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V

.

.

.

Publikationen:

  • Polyvagal Theorie nach Stephen Porges in: Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift 2020/05, PDF

.